Rolf Müller 1.04. bis 10.06. Drucken

„Blütenlese - Arbeiten auf Papier“

Die farbigen Blätter in meinem Grafikschrank gleichen einem Herbarium besonderer Art. Da finden sich  verborgen zwischen Seidenpapier Gestalten von ganz individuellem Charakter. Ein kleiner Kosmos mit eigenen Geschöpfen ent-stand im Laufe der Jahre - geprägt von unterschiedlichsten Absichten und innerer Befindlichkeit. Die Ausstellung in der Weingalerie zeigt eine Auswahl querbeet. Absichtsvoll gleicht sie einer Blütenlese, ohne einem streng thematischen Rahmen zu folgen. Dieses freudvoll gestaltende Spiel mit
den "Früchten" meiner Arbeit wird hineingetragen in die Kulturlandschaft des Freyburger Traditionsweinberges.

Rolf Müller

Biografie

1941    geb. in Sachsendorf/ Thüringen
1959-1963    Studium an der Karl-Marx-Universität Leipzig
Germanistik/ Kunsterziehung
1963    Staatsexamen
1963-1965    Kunsterzieher in Hildburghausen
1965-1970    Studium an der Burg-Giebichenstein-Halle
Gobelingestaltung/ Angewandte Malerei
1970-1987    Lehrer im Hochschuldienst an der
Burg Giebichenstein Halle
Fach: Naturstudium
1988- 1991    lehrend im Fach Malerei/ Textilgestaltung
1991    Gründungsbeauftragter für das Fach
Kunstpädagogik an der Burg Giebichenstein
1994    Berufung zum Professor für Kunstpädagogik
2001    Gastprofessur in Hanoi /Vietnam
2006    Emeritierung

  • Mitglied im VBK-DDR bis 1990, danach im BBK Sachsen-Anhalt
  • Studienreisen: Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, Türkei, Mittelasien, China, Vietnam
  • Ausstellungen: Zahlreiche Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In-und Ausland
  • Arbeiten in öffentlichem und privatem Besitz im In- und Ausland

Kontakt

Rolf Müller, Ulestraße 3, 06114 Halle/Saale
Telefonnummer: 0345 / 3880 346
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.