Ekkehard Maaß am 22.09.2012 17:00 Uhr Drucken

Ekkehart Maaß

„Die guten finsteren Zeiten“ Lieder von Goethe, Heine, Brecht, Biermann, Wladimir Wyssozki und Bulat Okudshawa zu Gitarre und Harmonium und „Der himmelblaue Luftballon“ Lieder von Bulat Okudshawa über Leben, Liebe, Krieg und Verrat